Claudia Pietron-Egidi & Sabine Hain- Hollerith, Hebamme - ein Beruf mit Tradition
Claudia Pietron-Egidi  Sabine Hain- Hollerith  So finden Sie uns  

Sabine Hain- Hollerith

Sabine Hain- Hollerith

1982 Hebammenexamen am Universitätsklinikum Marburg

1982 - 1986 Hebammentätigkeit in der Universitätsfrauenklinik in Gießen und im Kreiskrankenhaus Weilburg

1986 - 1987 Weiterbildung zur Lehrerin für Hebammenwesen an der Krankenpflegehochschule in Frankfurt/Main

Seit 1988 Unterrichtstätigkeit an der Hebammenschule Gießen

Außerklinische selbständige Erfahrung:

  • Geburtsvorbereitungskurse für Frauen und Paare,
  • häusliche Wochenbettbetreuung
  • Rückbildungsgymnastik,
  • Babymassage

In diesem Zusammenhang Fortbildungen in Homöopahtie, Akupunktur, Bachblüten, Kinästhetik Infant Handling, Wassergymnastik für Schwangere und Rückbildung im Wasser K-Taping Organisation von wissenschaftlichen Fortbildungsveranstaltungen
Titel: Rauischholzhausener Hebammenseminar (Jährliche Fortbildungsveranstaltung)

Seit 2010 Hebammenpraxis Gießen in Zusammenarbeit mit Claudia Pietron-Egidi

Die Arbeit in der Hebammenpraxis bietet die wunderbare Möglichkeit Frauen über einen langen Zeitraum sehr intensiv zu betreuen.